No filters available.

Info
Free shipping to Germany from € 150

combat backpack M.A.R.S.

ZentauronNew1 kg
189,08 €
Tax includedShipping excluded

The total price depends on the VAT rate of the country of delivery.

In stock - delivery time: 3-5 workdays*

  • Modular combat backpack with a volume of 30 liters
  • MOLLE recordings on the front and side
  • Patch area, chest strap, hip belt, padded shoulder straps, 2 tensioning straps on the side, 2 outlets for a drinking tube or cable
  • Inside slide-in compartment with tensioning device, integrated mesh pocket with zip, slide-in compartment on the back
  • IRR / NIR equipped
  • made in Germany

MaterialCordura® polyamide 6.6
WebbingPolyamide 6.6
Closure typeZipper
Width (cm)30.0
Height (cm)50.0
Depth (cm)20.0
Volume (litres)30.00
Weight (kg)0,980
Material composition100% polyamide
Country of originDE

30 Liter Combat Backpack

The M.A.R.S. (Modular Assault Backpack Standard) combat backpack is designed as a modular daypack, with features that make it a faithful companion in any situation.

Sophisticated interior

The M.A.R.S. has a capacity of approx. 30 liters. The main compartment is divided and includes a compartment to hold a plastic reinforcement (not included), which prevents the contents from interfering with comfort. However, this compartment also fits a water bladder up to 3 liters. Directly in front of it is a compartment that can be braced by means of two straps. Here heavy objects can be braced against the plastic plate. We developed this function especially for radios like the SEM 70 or devices of the PRC series, but of course it can be used for other purposes as well.

For this purpose, two passages for cables, antennas or even hoses are provided in the lid next to the carrying handle. Inside there is also a mesh compartment for small parts, which is arranged so that it can be placed on top of the load when the backpack is fully packed and is therefore always quickly accessible.

Expandable with the MOLLE system

The front is MOLLE with 8 rows by 7 channels and has a Velcro area for ID patches at the top.
There are also plenty of MOLLE loops on the sides, so even large side pouches like our combat pouches, universal backpack side p ouches or the side pouches for our mission backpack, can be looped on.

The carrying system

The carrying system consists of the proven ergonomically shaped shoulder straps and a divided pad. By dividing the padding, the backpack has a more precise fit when worn on a protective vest. When worn without a vest, the split creates a channel for better ventilation. A removable waist belt further improves the fit of the backpack.

For transport in vehicles or on pallets, the carrying system can be stowed completely behind the padding, preventing snagging and making it easier to stow the backpacks.

The tie-down straps on the side are dimensioned so that the M.A.R.S. can be securely fastened to larger backpacks or even in a vehicle.

High quality material according to military specifications

As always with Zentauron, the materials used and the manufacturing meet military specifications. So you get a robust product, which is up to the service requirements and also convinces in the private sector by durable quality.

Scope of delivery

  • 1x Combat Backpack M.A.R.S.

Zentauron care instructions

Care instructions for Zentauron products

Download (42.16k)

Torsten E 2019-05-03

M.A.R.S. in ConCamo

Nach dem Rucksack Argus in PenCott Greenzone sollte es als nächstes der Kampfrucksack M.A.R.S. (Modular Angriffs Rucksack Standard) im neuen und genialen Tarnmuster ConCamo sein (Im Moment der einzig lieferbare Rucksack in diesem Tarnmuster). Auch der M.A.R.S. ist wieder hervorragend verarbeitet. Die breiten Polster an den Tragegurten sorgen auch bei diesem Modell wieder für einen wunderbaren Tragekomfort, auch, wenn die 30 Liter voll ausgefüllt sind. Natürlich sind wie üblich viele MOLLE Schlaufen vorhanden, die wieder unendlich viele Möglichkeiten für Zusatztaschen usw. bieten. Der M.A.R.S. ist eine klare Kaufempfehlung von uns.

Torsten E 2019-04-27

Wunderbar

Nach dem Rucksack Argus in PenCott Greenzone sollte es als nächstes der Kampfrucksack M.A.R.S. (Modular Angriffs Rucksack Standard) im neuen und genialen Tarnmuster ConCamo sein (Im Moment der einzig lieferbare Rucksack in diesem Tarnmuster). Auch der M.A.R.S. ist wieder hervorragend verarbeitet. Die breiten Polster an den Tragegurten sorgen auch bei diesem Modell wieder für einen wunderbaren Tragekomfort, auch, wenn die 30 Liter voll ausgefüllt sind. Natürlich sind wie üblich viele MOLLE Schlaufen vorhanden, die wieder unendlich viele Möglichkeiten für Zusatztaschen usw. bieten. Der M.A.R.S. ist eine klare Kaufempfehlung von uns.

Gero V 2018-08-26

Klasse gemacht!

Nachdem ich über die letzten Jahre verschiedene Rucksäcke anderer Hersteller ausprobiert habe bin ich mit diesem wirklich zufrieden. Der Rucksack bietet aufgrund des minimalistischen Designs ein geringes Gewicht und viel Stauraum. Dieser kann gemäß der eigenen Bedürfnisse genutzt werden. Ich freue mich darauf den Rucksack für kommende Reisen zu verwenden, da dieser auch in die üblichen Handgepäckmaße fällt und sowohl Materialien als auch Verarbeitung einen langlebigen Eindruck auf mich machen.
Wer einen leichten, wandelbaren Rucksack sucht und nicht viel Innenraumorganisation benötigt hat ihn mit diesem M.A.R.S. gefunden.

Julian S 2017-08-02

Top!

Der Rucksack (neues Modell) sitzt sehr bequem auf den Schultern und es gibt nicht allzu viele Bänder, die rumbaumeln oder sich nicht fixieren lassen. In Zusammenarbeit mit 2 Kampftaschen und zwei Horizontaltaschen hat man ausreichend Platz für ein 72 Stunden Biwak. Die Verarbeitung ist sehr gut und hält Belastung problemlos aus. Die Möglichkeit, die Gurte zu verstauen, erleichtert den Transport auch im Privat-KFz oder der Dackelgarage immens und Platzsparend. Im Rückenteil (wo die Träger verstaut werden) scheinen kleine Verstärkungen eingearbeitet zu sein, was auch für Tragekomfort sorgt. In randvollgepackt ist er auch durch die leicht gepolsterten Schulterriemen immer noch sehr bequem. Trotzdem hat er in leer kaum Gewicht. Der Durchbruch oben lässt sich ideal für Trinkblasen (auch mit Stoffisolierung) und die SEM-Antenne plus Headset verwenden. Durch die Kunststoffverstärkung im Rücken lässt sich der Rucksack auch in vollgepackt und mit 3l Wasserblase komfortabel tragen ohne, dass etwas im Rücken drückt. Der Rucksack trägt ohne Anbautaschen nur wenig auf und ist auch in Höhe und Breite angenehm.
Insgesamt kann ich den Rucksack auf jeden Fall weiterempfehlen.