Nessun filtro disponibile.

combat backpack M.A.R.S.

ZentauronNuovo prodotto1 kg
172,69 €
Tasse incluseSpedizione esclusa
In magazzino - tempo di consegna: 3-5 giorni*

Seleziona gli accessori e le estensioni

  • Zaino da combattimento modulare con un volume di 30 litri
  • Registrazioni MOLLE sul fronte e sul lato
  • Zona toppa, fascia toracica, cintura in vita, spallacci imbottiti, 2 cinghie di tensionamento laterali, 2 uscite per tubo o cavo
  • Scomparto interno a scomparsa con dispositivo tenditore, tasca in rete integrata con zip, scomparto a scomparsa sul retro
  • Dotato di IRR / NIR
  • fatto in Germania

SostanzaPoliammide Cordura® 6.6
FettucciaPoliammide 6.6
Tipo di chiusuraChiusura zipp
Larghezza (cm)30.0
Altezza (cm)50.0
Profondità (cm)20.0
Volume (litri)30.00
Peso (kg)0,980
Composizione del materiale100% poliammide
Paese di origineDE

Zaino da combattimento da 30 litri

Il M.A.R.S. (Modular Assault Backpack Standard) è concepito come uno zainetto modulare e ha caratteristiche che lo rendono un compagno fedele in ogni situazione.
Il Marte. contiene circa 30 litri. Lo scomparto principale è diviso e contiene uno scomparto per ospitare un rinforzo in plastica (non incluso), che evita che il contenuto influisca sul comfort. In questo scomparto si inserisce una sacca d'acqua fino a 3 litri. Direttamente davanti c'è uno scomparto che può essere stretto con due cinghie. Qui è possibile fissare oggetti pesanti contro la piastra di plastica. Abbiamo sviluppato questa funzione appositamente per dispositivi radio come SEM 70 o dispositivi della serie PRC.
Oltre alla maniglia, nel coperchio sono previste due aperture per cavi, antenne o tubi flessibili. All'interno è presente anche un vano in rete per minuteria, che è disposto in modo tale da poter essere posizionato sopra il carico quando lo zaino è completamente imballato ed è quindi sempre rapidamente accessibile.

La parte anteriore è progettata con 8 file per 7 canali MOLLE e ha una superficie in velcro per patch ID nella parte superiore.
Ci sono anche molti passanti MOLLE sui lati, in modo che anche le tasche laterali più grandi, come le nostre tasche da combattimento, le tasche laterali universali o le tasche laterali per il nostro zaino, possano essere aperte.
Il sistema di trasporto è costituito dagli spallacci dalla forma ergonomica collaudati e da un'imbottitura divisa, in modo da migliorare la vestibilità su un giubbotto protettivo, e senza un giubbotto si forma un canale con cui è assicurata una migliore ventilazione. Una cintura in vita staccabile migliora anche la vestibilità dello zaino.
Per il trasporto in automezzo o su pallet, il sistema di trasporto può essere riposto completamente dietro il rivestimento, evitando così di rimanere impigliati e semplificando lo stivaggio degli zaini.

I tiranti laterali sono dimensionati in modo che il M.A.R.S. in modo che possa essere fissato in modo sicuro a zaini più grandi o nel veicolo.
Come sempre con Zentauron, i materiali utilizzati e la produzione corrispondono a specifiche militari. Questo ti dà un prodotto robusto in grado di far fronte ai requisiti aziendali.

ambito di consegna

  • 1x zaino da combattimento M.A.R.S.

Zentauron care instructions

Care instructions for Zentauron products

Scarica (42.16k)

Torsten E 03/05/2019

M.A.R.S. in ConCamo

Nach dem Rucksack Argus in PenCott Greenzone sollte es als nächstes der Kampfrucksack M.A.R.S. (Modular Angriffs Rucksack Standard) im neuen und genialen Tarnmuster ConCamo sein (Im Moment der einzig lieferbare Rucksack in diesem Tarnmuster). Auch der M.A.R.S. ist wieder hervorragend verarbeitet. Die breiten Polster an den Tragegurten sorgen auch bei diesem Modell wieder für einen wunderbaren Tragekomfort, auch, wenn die 30 Liter voll ausgefüllt sind. Natürlich sind wie üblich viele MOLLE Schlaufen vorhanden, die wieder unendlich viele Möglichkeiten für Zusatztaschen usw. bieten. Der M.A.R.S. ist eine klare Kaufempfehlung von uns.

Torsten E 27/04/2019

Wunderbar

Nach dem Rucksack Argus in PenCott Greenzone sollte es als nächstes der Kampfrucksack M.A.R.S. (Modular Angriffs Rucksack Standard) im neuen und genialen Tarnmuster ConCamo sein (Im Moment der einzig lieferbare Rucksack in diesem Tarnmuster). Auch der M.A.R.S. ist wieder hervorragend verarbeitet. Die breiten Polster an den Tragegurten sorgen auch bei diesem Modell wieder für einen wunderbaren Tragekomfort, auch, wenn die 30 Liter voll ausgefüllt sind. Natürlich sind wie üblich viele MOLLE Schlaufen vorhanden, die wieder unendlich viele Möglichkeiten für Zusatztaschen usw. bieten. Der M.A.R.S. ist eine klare Kaufempfehlung von uns.

Gero V 26/08/2018

Klasse gemacht!

Nachdem ich über die letzten Jahre verschiedene Rucksäcke anderer Hersteller ausprobiert habe bin ich mit diesem wirklich zufrieden. Der Rucksack bietet aufgrund des minimalistischen Designs ein geringes Gewicht und viel Stauraum. Dieser kann gemäß der eigenen Bedürfnisse genutzt werden. Ich freue mich darauf den Rucksack für kommende Reisen zu verwenden, da dieser auch in die üblichen Handgepäckmaße fällt und sowohl Materialien als auch Verarbeitung einen langlebigen Eindruck auf mich machen.
Wer einen leichten, wandelbaren Rucksack sucht und nicht viel Innenraumorganisation benötigt hat ihn mit diesem M.A.R.S. gefunden.

Julian S 02/08/2017

Top!

Der Rucksack (neues Modell) sitzt sehr bequem auf den Schultern und es gibt nicht allzu viele Bänder, die rumbaumeln oder sich nicht fixieren lassen. In Zusammenarbeit mit 2 Kampftaschen und zwei Horizontaltaschen hat man ausreichend Platz für ein 72 Stunden Biwak. Die Verarbeitung ist sehr gut und hält Belastung problemlos aus. Die Möglichkeit, die Gurte zu verstauen, erleichtert den Transport auch im Privat-KFz oder der Dackelgarage immens und Platzsparend. Im Rückenteil (wo die Träger verstaut werden) scheinen kleine Verstärkungen eingearbeitet zu sein, was auch für Tragekomfort sorgt. In randvollgepackt ist er auch durch die leicht gepolsterten Schulterriemen immer noch sehr bequem. Trotzdem hat er in leer kaum Gewicht. Der Durchbruch oben lässt sich ideal für Trinkblasen (auch mit Stoffisolierung) und die SEM-Antenne plus Headset verwenden. Durch die Kunststoffverstärkung im Rücken lässt sich der Rucksack auch in vollgepackt und mit 3l Wasserblase komfortabel tragen ohne, dass etwas im Rücken drückt. Der Rucksack trägt ohne Anbautaschen nur wenig auf und ist auch in Höhe und Breite angenehm.
Insgesamt kann ich den Rucksack auf jeden Fall weiterempfehlen.