Keine Filter verfügbar.

Kostenfreier Versand nach Deutschland ab 150 €
Reduzierter Preis!

Traumaschutz schwer Seite (Paar)

ZentauronNeu
Sie sparen 10%
36,55 € 32,90 €
inkl. MwSt.zzgl. Versandkosten

Der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes.

Auf Lager - Lieferzeit: 3-5 Werktage*

  • Effektiver Traumaschutz für Plattentäger und Schutzwesten zur Minimierung von Verletzungen bei Einschlägen und Stößen
  • Robustes und strapazierfähiges Material für eine langanhaltende Leistung und Widerstandsfähigkeit gegenüber Belastungen
  • Den Schockabsorber gibt es in zwei Größen M und L
  • Leichtgewichtiges Design mit einer Dicke von ca. 8 mm, das den Tragekomfort und die Bewegungsfreiheit nicht einschränkt
  • Einfache Installation und Anpassung an verschiedene Plattenträger und Schutzwesten
  • Bietet zusätzlichen Schutz im Seitenbereich
  • Stoßdämpfende Eigenschaften zur Absorption der kinetischen Energie bei Einschlägen und Stößen
  • Kompatibel mit ballistischen Platten für eine verbesserte Schutzwirkung
  • Ermöglicht eine bessere Verteilung der Aufprallenergie, um das Verletzungsrisiko zu minimieren
  • Ideal für Militär-, Polizei- und Sicherheitskräfte sowie für Einsatzteams und Personen, die einen erhöhten Schutzbedarf haben.
  • MADE IN GERMANY (BY ZENTAURON)

MaterialAramid
Volumen (Liter)0.0
HerkunftslandDE

Traumaschutz Einlage schwer für Plattenträger Kummerbund

Diese Einlage hat die Funktion, ein Trauma durch Einwirkung von Geschossen zu senken. Als Trauma ist, im medizinischen Bereich, eine nicht lebensbedrohliche Verletzung bezeichnet, wie zum Beispiel Prellungen und Blutergüsse aufgrund des Beschusses. Diese Einlage ist als Erweiterung ist für Ballistik in Plattenträger zu sehen.

Diese Einlage bietet alleine keinen ballistischen Schutz nach der VPAM oder SK1. Sie ist immer in Kombination mit einer ballistischen Einlage nach VPAM3 oder SK1 zu verwenden.

Der Traumaschutz besteht aus einem Einschlag resistenten Aramid Laminat, dass als Schockabsorber dient. Eine Anwendung findet die Einlage beim Militär, Polizei und im Personenschutz.

Die Einlage hat eine Dicke von ca. 8 mm, wiegt in der Größe M 54 Gramm pro Stück. Die quadratische Form richtet sich an den gängigen Größen von Weichballistik und gibt es in den Größen M und L.

Die Handhabung der Einlage ist sehr einfach. Sie wird zusammen mit der Weichballistik in den Kummerbund des Plattenträgers eingeschoben. Wichtig ist, dass die Seite mit der Beschriftung "Hier Körperseite" auch zu ihrem Körper hinzeigt. Der Traumaschutz muss zwischen Körper und ballistischen Einschüben platziert werden.

Die Produktion dieser Einlagen erfolgt direkt bei Zentauron in Deutschland. Diese Einlage kann Hersteller übergreifend in verschiedenen taktischen Trägern verwendet werden. Die folgen Werte wurden unter Laborbedingungen mit dem Kaliber 9mm Luger erreicht.

Der Zentauron Traumaschutz schwer mit der Weichballistik VPAM3 Plus Seite

  • Eindringtiefe ohne Traumaschutz schwer in das Plastilin 28 mm
  • Eindringtiefe, mit Traumaschutz schwer in das Plastilin 14 mm

Maße (HxBxT) und Gewicht im Set

  • Größe M = 20 cm x 12 cm x 0,8 cm | 108 Gramm
  • Größe L = 28 cm x 12 cm x 0,8 cm | 146 Gramm

Lieferumfang

  • 1x Paar Traumaschutz schwer Seite