Keine Filter verfügbar.

Info
Längere Lieferzeiten aufgrund der hohen Nachfrage

Ballistischer Halsschutz (Hülle)

ZentauronNeu0.02 kg
63,45 €
Auf Lager - Lieferzeit: 3-5 Tage*

  • Ballistischer Halsschutz (Hülle) für die Schutzwesten und Plattenträger von ZentauroN
  • umschließt den Halsbereich komplett, Bewegungsfreiheit beim Tragen von Schutzhelm mit Visier
  • einfache Montage an der Schutzweste, ID Patchfläche sind vorne und hinten vorhanden
  • optional sind ballistische Einlagen NIJ LVL IIIA und NON-Ballistik Einlagen verfügbar
  • Gewebe IRR / NIR ausgerüstet
    made in Germany

MaterialCordura® Polyamid 6.6
VerbindungsartKlett
Volumen (Liter)0.0
Zusammensetzung des Materials100% Polyamid
HerkunftslandDE

Halsschutz für Schutzwesten

Der ballistische Halsschutz bietet in Verbindung mit verschiedenen ZentauroN Schutzwesten und Plattenträgern besonderen Schutz ihres Halses gegen Splitter und Beschuss. Gerade der Hals ist ein sehr empfindlicher Körperteil, bei dem Wirbelsäule, Schlagadern, Luft- und Speiseröhre sehr eng aneinander verlaufen. Verletzungen hier sind nicht selten tödlich.

Der Halsschutz besteht aus zwei komplett identischen Teilen, was die Handhabung extrem erleichtert. Vorne wie hinten sind Klettflächen angenäht, sodass ID Patches angebracht werden können. Der Halsschutz ist einfach zu montieren und abzunehmen und ist kompatibel mit den Zentauron Plattenträgern bzw. Schutzwesten Vulcan, Vulcan II, Schutzweste Thor und Plattenträger Ares.

Dieser Halsschutz bietet Ihnen ausreichend Bewegungsfreiheit selbst mit Helm und ballistischem Visier und schützt Sie in diesem sonst ungeschützten Bereich.

Lieferumfang

  • 1x Ballistischer Halsschutz (Hülle)

ZentauroN Pflegeanleitung

Pflegeanleitung für ZentauroN Produkte

Download (32.01k)

Gregorie H 05.02.2022

Didnt work well with ares plate carrier.

Sold it to a friend didnt work well. The front one should have been alittle lower or a cuttout for your chin so you can turn yourn head up and down left and right better. The straps that attatch to the shoulders pads seemed smal and flimsly the velcro was kind of weak too. Didnt want to stay on well. They need to make a plate carrier were the neck protection is already sewn/attactched to the plate carrier. That would create a much more robust reliable system.