IFAK Kombi Pouch

Zentauron

Neu

  • Für den behördlichen und takischen Einsatz konzipiert
  • Die IFAK Kombi-Tasche ist mit zwei Befestigungssystemen ausgestattet
  • Als Medic-Tasche zum Tragen am Gürtel, Koppel, Schutzwesten und Plattenträger
  • IFAK Kombi Pouch lässt sich komplett öffnen
  • Einfaches und strukturiertes arbeiten bei der Erstversorgung durch die Innenraum -Organisation
  • Robuste Verarbeitung
  • Made in Germany

Mehr Infos

Auf Lager

Zubehör und Erweiterungen

28,99 € zzgl. MwSt.

0.14 kg
Lieferzeit: 3-5 Tage (12-17 Tage wenn nicht auf Lager) *

Auf meine Wunschliste

Eigenschaften

MaterialCordura® Polyamid 6.6
Anzahl Molle/Faststick2
VerbindungsartMOLLE und Gürtel
Breite (cm)12.0
Höhe (cm)19.0
Tiefe (cm)6.0
Volumen (Liter)1.35
HerkunftslandDeutschland

Mehr Infos

Die IFAK Kombi Pouch ist für die Aufnahme von ihrem Individuall First Aid Kit konzipiert und kann sowohl an der Koppel als auch an MOLLE Ausrüstung angebracht werden.
Diese Medic-Tasche nimmt die wichtigsten medizinischen Materialien für die Erstversorgung auf und ist im Inneren mit Einschubfächern und mehren Schlaufen ausgestattet.

Die IFAK Kombi Pouch ist mit zwei Befestigungssystemem ausgestattet die sich auf der Rückseite befinden. Für Verwendung an Ausrüstung mit MOLLE sind zwei MOLLE / Faststick Gurte auf der Rückseite angebracht, so dass sich diese Medic-Tasche beliebig an Schutzwesten und Plattenträgern befestigen lässt.
Unter den MOLLE / Faststick Gurten ist das Befestigungssystem für die Trageweise an Koppel oder Gürteln untergebracht. Der Gürtel wird einfach an dieser Stelle durch den Befestigungskanal geführt. Zum fixieren der Medic-Tasche am Gürtel wird der Kanal mit Klett gesichert, damit die Tasche an Ort und Stelle bleibt.

Die IFAK Kombi Pouch lässt sich komplett den Reißverschluss mit zwei Zippern öffnen. An den Zipper sind Rubber Pulls befestigt, mit dem sich die Tasche leicht öffnen lässt, auch wenn der Anwender Handschuhe trägt.

Im Inneren stehen zur Organisation Einschubfächer und Gummischlaufen zur Verfügung.
Auf der Körper zugewandten Innenseite ist ein Einschub für zum Beispiel Rettungsdecke, Dreieckstuch oder vergleichbarem. In den zwei große Gummischlaufen können zum Beispiel Tourniquet und Notfallverband untergebracht werden.

Die andere Innenseite ist mit einem Netzeinschub ausgestattet, die zum Beispiel Chest Seal, Gleit- mittel, Hämostyptikum oder ähnliches aufnehmen kann.
Auf dem Netzeinschub sind 4 kleine Gummischlaufen und 1 mittlere angebracht ,für zum Beispiel Dekompressionsnadel, Wendel Tubus, oder Leuchtstab.

Auf der Vorderseite der IFAK Kombi Pouch ist im oberen Bereich kombinerte Molles Aufnahmen, mit Flausch Klett Molle augenäht. Dieser Bereich kann zur Kennzeichnung mit Patches genutzt werden, die Fläche ist 12cm x 5cm groß.
Weitere MOLLE Aufnahmen befinden sich am unteren Bereich dieser Medic-Tasche. Es kann zum Beispiel, Knicklichter, Scheren oder andere kleine Taschen auf MOLLE Basis angebracht werden.

Packbeispiel für IFAK Trauma Pouch

  • 1x Tourniquet
  • 1x Notfallbandage
  • 1x Dreieckstuch
  • 2x Chest Seal
  • 2x Dekompressionsnadel
  • 1x Wendeltubus 28Ch
  • 1x Gleitmittel
  • 1x Rettungsdecke
  • 1x Hämostypikum
  • 1x Kleiderschere
  • 1x Hautmarker
  • 4x Handschuhe Paar
  • 1x Leuchtstab
  • 1x Packliste

Lieferumfang

  • 1x IFAK Kombi Pouch

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

IFAK Kombi Pouch

IFAK Kombi Pouch

  • Für den behördlichen und takischen Einsatz konzipiert
  • Die IFAK Kombi-Tasche ist mit zwei Befestigungssystemen ausgestattet
  • Als Medic-Tasche zum Tragen am Gürtel, Koppel, Schutzwesten und Plattenträger
  • IFAK Kombi Pouch lässt sich komplett öffnen
  • Einfaches und strukturiertes arbeiten bei der Erstversorgung durch die Innenraum -Organisation
  • Robuste Verarbeitung
  • Made in Germany