Keine Filter verfügbar.

TTS Beintaschen SET

ZentauronNeu0.44 kg
67,22 €
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tage (12-17 Tage wenn nicht auf Lager) *

  • TTS Beintaschen Set für die Anwendungsbereiche Militär, Polizei, Sicherheitsdienste und Rettungsteams
  • zweiteiliges Set, bestehend aus TTS Beinplatte und TTS Traumatasche
  • TTS Beinplatte mit Schnellverschluss-Systemen für Gürtel und Bein, Flauschklettfläche für TTS Traumatasche und Schlaufen für Tourniquets, Verbandschere o.ä.
  • TTS Traumatasche mit innenliegenden Schlaufen und Einschüben
  • innen mit Klettfläche für das TTS Netz Modul
  • Vorderseite mit Molleschlaufen und Klettfläche
  • Rückseite mit großer Klettfläche passend für TTS Beinplatte od. TTS Modularplatte
  • Doppelreißverschluss mit 2 Rubberpulls

MaterialCordura® Polyamid 6.6
Breite (cm)16.0
Höhe (cm)20.0
Tiefe (cm)10.0
Volumen (Liter)3.0
Zusammensetzung des Materials100% Polyamid
HerkunftslandDeutschland

Das TTS SET in 5 Farben Tarndruck am Dienstgurt getragenDas TTS (Taktisches Trauma System) Beintaschen Set ist, während sich die meisten am Markt verfügbaren Sets rein am militärischen Bedarf orientieren, auch für Anwender von Polizei, Sicherheitsdiensten oder Rettungsteams konzipiert.

Es besteht aus 2 Teilen, einmal der TTS-Beinplatte, die oben mit einer breiten Schnellverschluss-Verbindung 2 Molle Schlaufen zur Befestigung an jedem Gürtel bereithält. Horizontal wird sie ebenfalls mit einem einstellbaren Schnellverschluss-System um das Bein befestigt. Eine große Flauschklett-Fläche in der Mitte dient dem Ankletten der separaten TTS Traumatasche, die zusätzlich von 2 verstellbaren Befestigungsriemen mit einem Schnellverschluss gehalten wird. Zusätzliche Schlaufenreihen rechts, links und oben neben der Klettfläche nehmen bis zu drei Tourniquets oder Taschenlampe, Verbandsschere und eine andere einreihige Molletasche auf.

Die separate TTS Traumatasche ist durchdacht aufgebaut und bietet innen durch Schlaufen und Einschübe Platz für umfangreiches Zubehör. Optional  kann noch ein zusätzliches TTS Netz Modul über eine Klettfläche im Inneren platziert werden. Die Traumatasche lässt sich über einen Doppelreißverschluss ganz öffnen. Dieser Reißverschluß ist zum schnellen öffnen mit 2 Rubber-Pulls ausgestattet. Die Rückseite ist mit Hakenklett besetzt und passt so auf die TTS Beinplatte.  Die große und starke Klettfläche hält die Tasche so sicher, dass auch aus der geöffneten Tasche gearbeitet werden kann.  Die Vorderseite der Tasche verfügt über weitere Molle-Schlaufen zum Anbringen weiterer Taschen und eine Flauschklettfläche zum Anbringen von Patches und dergleichen.

Lieferumfang

  • 1 x TTS Beinplatte
  • 1 x TTS Tasche

ZentauroN Pflegeanleitung

Pflegeanleitung für ZentauroN Produkte

Download (32.01k)

Dirk T 29.05.2020

ein gutes Set mit kleinen Kritikpunkten

Die Tasche ist sehr geräumig, es passt also eine ganze Menge rein. Ich verwende sie, um EDC-Equipment mitzunehmen. Wenn ich mit dem Rad unterwegs bin, will ich keine Umhängetasche und der Rucksack wäre mit zu groß (und ein direkter Zugriff auf den Inhalt wäre auch nicht so einfach).
Die Gummischlaufen sind für Verbandsmaterial ausgelegt (das halten sie auch absolut top), Gegenstände mit glatter, harter Oberfläche rutschen bei Bewegung aber gerne aus dem Schlaufen.
Die Aufteilung ist ebenfalls für Verbandsmaterial optimiert - für andere Zwecke aber auch geeignet.
Die Klettverbindung von Beinplatte und Tasche ist fest und durch den Sicherungsriemen kann man die Verlustwahrscheinlichkeit noch etwas weiter reduzieren. Allerdings hängt der Riemen unten an der Beinplatte sehr weit nach unten. Da der Riemen nicht viel Kompression bietet, hätte ich ihn vielleicht kurz gehalten und in der oberen Naht der Tasche eingearbeitet.
Weil man auf die Verwendung des Riemens verzichten, baumelt er entweder fast bis an den Knöchel oder man versteckt in hinter der Tasche, wo dann aber der Verschluss die Nutzung des hinteren Fachs einschränkt. Vielleicht wäre es auch möglich gewesen den Riemen annehmbar zu gestalten.
Der Beinriemen: lässt sich von groß bis riesig verstellen. Die Gestaltung ist so erfolgt, dass das lose Ende nicht störend durch die Gegend schlackert. Allerdings sollte man schon einen gewissen Beinumfang aufweisen - die kleinste Einstellung liegt bei 54 cm (wenn ich mich nicht vergessen habe).
Nichtsdestotrotz ist das Set gut.
Keine Kritik, aber als kleine Anmerkung noch der Hinweis, dass ich das ganze mit Austrialpin-Schnallen noch viel cooler gefunden hätte.