Wuff! – KILO 9 Halsband Diensthund

Ist ZENTAURON auf den Hund gekommen? Kann man schon sagen … Genauer gesagt, auf den Einsatzhund. Das neue KILO 9 Halsband ist speziell für Diensthunde im Einsatz bei Polizei, Militär und Rettung konzipiert.

Das KILO 9 Halsband ist extra stabil verarbeitet und einer Cobra ausgeführt.

Keine Angst vor einer Cobra um den Hundehals: die Cobra-Schnalle ist ursprünglich aus dem Klettersport mit einer Halteleistung von 9KN und verfügt über eine Zwei Punkt Sicherung, die das Halsband sicher verschließt.

Der Haltegriff ist gepolstert, so dass sich Diensthund auch ohne Leine festhalten lässt. Rechts und Links an diesem Griff sind je ein geschweißter D-Ring, so können Leinen an der jeweils optimalen Seite eingehakt werden.

Der Halsumfang lässt sich mit dem Gurtband von 45 cm bis 60cm stufenlos einstellen und ist damit für die meisten Arbeitshunde passend.

Das robuste Halsband für den Diensthund lässt sich natürlich auch ist auch im Zivilen für den Jagd- und Familienhund praktisch und stilvoll anwenden. Das Halsband Diensthund KILO 9 ist besonders ideal, wenn man sich auf den schnellen Verschluss seines Halsbandes verlassen muss.

  • Halsband für den Diensthund

  • extra stabile Verarbeitung und Cobra-Schnalle zum Verschließen

  • gepolsterter Haltegriff und zwei D-Ringe für die Leine

  • stufenlos einstellbar von 45 bis 60cm Halsumfang

  • Für den Einsatz bei Polizei, Militär, Jagd und Rettung konzipiert.

Halsband Diensthund KILO 9 im ZENTAURON Shop

ZENTAURON im Internet: www.zentauron.de

Das Büro für unterwegs – ZENTAURON Tactical Office Set

Im Dienst wie in der Freiheit spielen Smartphone und Tablet eine große Rolle. Mit auf Reisen kann so eine  Vielzahl von Angelegenheiten auch unterwegs erledigt werden. ZENTAURON packt alles in einem handlichen Paket zusammen – mit einer Kombi spezieller Taschen.

Das Tactical Office Set besteht aus einer Tablet-Schutztasche, einer Smartphone-Schutztasche und der Kommandeuerstasche. Die Schutztaschen sind beide im Inneren mit 3D-Abstandsgewirk gefüttert. Das schützt die empfindliche Elektronik gegen Schmutz und Erschütterung.

Da auch manchmal Schreibzeug und ein Zettel sehr hilfreich sein können, rundet die Kommandeurstasche das Bundle ab. Die Smartphone und Kommandeurstasche kann über MOLLE – oben die Rückseite der Pouches – auch an anderer Ausrüstung befestigt werden. Das schönste am Tactical Office Set : die aktuelle Farbpalette hält sieben Farben von dem Set bereit.

Tablet-Schutztasche im ZENTAURON Shop

Smartphone-Schutztasche im ZENTAURON Shop

Kommandeuerstasche im ZENTAURON Shop

Das komplette Tactical Office Set im ZENTAURON Shop

ZENTAURON im Internet: www.zentauron.de

Gut gegürtet: Smartbelt ZFR – ungepolstert und gepolstert

Das Smartbelt System ist als Erweiterung zur ZENTAURON Interventionstasche und zum ZFR Rucksack konzipiert. Der große Vorteil am ZFR Smartbelt ist, dass die Ausrüstung, die sich am Gürtel befindet nicht „abgemollt“ (von MOLLE Schlaufen entfernt) werden muss und sich von System zu System schnell und einfach mitnehmen lässt

Der ZFR Smartbelt ungepolstert ist ein wesentlicher Bestandteil des ZFR Systems von ZENTAURON für den First Responder.

Der ZFR Smartbelt lässt sich mit einer speziellen Klettaufname an ZENTAURON Rucksäcken und Hüftgurten  wie auch in Verbindung mit der Interventionstasche als eigenständige Hüftasche  verwenden.

Der Gürtel als Basismodul für First Responder

Innen ist zusätzlich ein Klettstreifen angebracht, so dass sich die Interventionstasche auch wären der Verwendung am Rucksack sicher befestigen lässt.

Wer es lieber gepolstert hat, kann den ZFR Smartbelt auch in der gepolsterten Ausführung in des Zentauron First Responder Kit integrieren.

Außen befinden sich Modularschlaufen an denen sich weitere Taschen anbringen lassen. Den ZFR Smartbelt gibt es in zwei verschiedenen Versionen, gepolstert und ungepolstert. Größe und Funktion sind dabei aber identisch.

Die Basis für den First Responder. Der ZFR Smartbelt trägt für den Medic die mit Klett fixierte Interventionstasche, die so jederzeit und schnell zur Hand ist.

Weitere Rucksäcke und Hüfttaschen zum ZFR System befinden sich in der Entwicklung und werden nach und nach vorgestellt. Unter anderem wir es einen spezialisierten Einsatzrucksack so wie auch eine Universal Rückentrage für Funkgeräte und andere sperrige Gegenstände geben. Auch verschiedene Hüfttaschen in mehreren Größen für unterschiedliche Funktionen sind in Planung .

Das System für den First Responder: Seitenansicht ZFR Rucksack mit dem Smartbelt und Interventionstasche.

Mehr zum Thema Rettungsrucksack im ZENTAURON Blog: Der Rettungsrucksack ZFR in der Review

Lieferumfang:

Ansicht von ZFR Pack und Interventionstasche .Gut zu erkennen kleines RV Fach für Einmalhandschuhe.

Zusatzausstattung

ZENTAURON im Internet: www.zentauron.de