Keine Filter verfügbar.

Ballistische Einlage Streitgurt NIJ Level 3A

Best ProtectionNeu0.53 kg
135,21 €
Zur Zeit nicht lieferbar

  • Weichballistik für Zentauron Streitgurt und Battle Belts
  • Schutzklasse NIJ-Level lllA
  • schützt Hüfte, Wirbelsäule und Gefäße gegen Splitter und Munition bis .45 ACP

MaterialAramid
Schutzklasse (NIJ)III A
KonstruktionWeichballistik

Weichballistik für den Battle Belt Streitgurt

Diese Weichballistik ist passend für den Zentauron Streitgurt sowie taktische Gurte von anderen Herstellern. Die Ballistik hat die Schutzklasse NIJ Levell IIIA und schützt gegen Munition bis .45 ACP aus Handfeuerwaffen. Es werden die Hüfte und der untere Bereich der Wirbelsäule geschützt.

Auf der Innenseite des Streitgurtes befindet sich ein Fach. In dieses Fach wird die weichballistische Einlage eingeschoben. Wichtig ist, dass sie die Seite mit der Beschriftung "Hier Körperseite" auch zu ihrem Körper hinzeigt.

Das verwendete Material ist ein Aramidgewebe UD Gewebe. Die Hülle ist wasserdicht verschweißt und lässt sich bei Bedarf mit einem feuchten Tuch reinigen.

Der Battle Belt kann mit der Gewichtsübernahme und mit dem Plattenträger Vulcan III kombiniert werden. Die Gewichtsübernahme sorgt für eine Verteilung der Last der Ausrüstung auf den Streitgurt.

Diese ballistischen Einlagen erreichen die US-amerikanische Schutzklasse IIIA 01.01.06 und sind ein Äquivalent zur deutschen Schutzklasse SK1. Mehr zum Thema Schutzklassen finden sie im ZentauroN Blog: Unterschied der Ballistische Schutzklasse NIJ und TR

Wichtiger Hinweis:

Der Verkauf dieser Ballistik erfolgt innerhalb Deutschlands nur an gewerbliche Kunden, Behörden und Behördenangehörige. Die Legitimation erfolgt über einen Antrag auf den Behördenrabatt.

Dieser Artikel ist nicht rabattfähig und vom Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen!

Lieferumfang

  • 1x Ballistische Einlage NIJ Level 3A Streitgurt

Beschusstest BP Weichballistik

Beschusstest für Best Protection Weichballistik Einlagen

Download (278.28k)