Schlagwort-Archive: taschen

RETTmobil 2019: Mit ZENTAURON Leben retten

ZENTAURON in feldmäßiger Farbe am Mann, das kennt ihr alle. ZENTAURON in knalligen Farben, das ist eine andere Welt  … Wir sind eben nicht nur Militär und Polizei, sondern auch Rettungkräfte. Die verwenden starke Signalfarben, um gut erkannt zu werden. Bei der RETTmobil 2019 in Fulda am Stand von Meier-Medizintechnik kann der Besucher die ZENTAURON Rescue Line Zivil noch bis 17. Mai bewundern: Schutzweste, Traumarucksack und diverse Taschen in Farben für Sanitäter.
Hier sind wir in Halle C, Stand 915 bei Meier-Medizintechnik am Stand und erkennen einiges von unserem Gear. Vorne ein voll ausgestatteter militärischer Vulcan III, an der Puppe die Schutzweste Thor Rescue, aber in „technischem“ Blau und mit Neongelb.

Wenn es auch für Helfer immer gefährlicher wird, brauchen die Schutz:

  • Schutz vor Messerangriffen, Schlägen oder Schüssen aus Kurzwaffen durch Einschubfächer für Weichballistik
  • Komplettumlaufende, reflektierende und tagesleuchtgelbe Modularschlaufen für mehr Sicherheit
  • Bessere Erkennbarkeit des Rettungsdienstpersonals durch klare Farbgebung

Beste Ausrüstung für den modernen Ersthelfer

Der dazu passende Trauma Rucksack Medic Assault Pack ist ebenso funktional:

  • Flacher Medic Rucksack mit 12 Liter Volumen
  • Individuelle Innenraumaufteilung durch Flausch-Klettflächen
  • Reflektierende Modularschlaufen in Gelb auf der Vorderseite und der Seite

Rechts ist die ZENTAURON Schutzweste Thor Rescue in den Farben des Rettungsdienstes ausgestellt, ebenso der Trauma Rucksack Medic Assault Pack. Dazu gibt es ein wachsendes Angebot an ZENTAURON Taschen, die helfen die Ausrüstung mit MOLLE System flexibel zu individualisieren. Die komplette Rescue Line Zivil findet ihr auf der ZENTAURON Seite.

Besucht den Stand von Meier-Medizintechnik GmbH & Co. KG – Halle C, Stand 915. Dort gibt es Notfallausrüstung, Verbrauchsmaterial, Bekleidung, Notfalltaschen & Rucksäcke für Rettungsdienste, Militär & Polizei – einfach gesagt: ZENTAURON. Die Rescue Line Zivil gibt es auch direkt auf der ZENTAURON Seite.

RETTmobil 2019: www.rettmobil.org
Meier-Medizintechnik: www.meier-medizintechnik.de

Wir haben genau die richtige Tasche für Dich

You name it we got it: G3, G36, M4, M14, MG3, MG4, HK433, HK417, G27, G28, G22, MP2,MP3, MP7, MP5, P8, P30 – um nur einige zu nennen.

Wer mit all diesen Kürzeln etwas anfangen kann, weiß dass hinter jeder Bezeichnung für einen Taschenhersteller, wie wir es sind, besondere Herausforderungen warten. Für alle diese Waffen und viele mehr haben wir die richtigen Taschen im Programm – von der Schnellziehtasche, über andere mit Klettsicherung oder Vollgeschlossene mit Sprungeignung.

Wir stecken alles in die Tasche

Doppelte, einfache mit MOLLE oder mit Gürtelaufnahme. Über die Jahre hat sich ein ansehnliches Sortiment an Magazintaschen angesammelt, das wir in einem halben Dutzend Farben herstellen.

Vertrau ZENTAURON die Unterbringung Deiner Magazine an und profitier von unserer Erfahrung. Nicht das Richtige dabei für Dich? Kontaktieren uns gerne, wir setzen Sonderanfertigungen auch für Dich um.

E-Mail: kontakt@zentauron.de 

Telefon: +49(0)5222/36 89 382

Zielfernrohrtasche der Schutz zum Drüberziehen

Die ZENTAURON Zielfernrohrtasche

Es gibt wertvolle Dinge, die wollen geschützt sein. Gerade, wenn man sie nicht braucht, sollte man was drüberstülpen: Die ZENTAURON Zielfernrohrtasche basiert auf altbewährtem Design, bringt aber zusätzlich militärische Attribute mit. Das Zusammenspiel von Schutz und Ergonomie dieser Tasche erweitert die Fähigkeit, Waffe und dazugehöriges Material optimal in Stellung zu bringen. Die Tasche lässt sich via Reißverschluss komplett öffnen und gibt so die innen liegenden vier Zubehörtaschen frei. Hier lassen sich Kleinmaterialien und administratives Zubehör unterbringen. Die Tasche ist rundum gepolstert und bietet somit einen wirksamen Schutz der Optik während des Transports der Waffe. Der Reißverschluss lässt sich gut auch um das auf der Waffe montierte Zielfernrohr schließen, so werden Staub und Dreck wirksam abgewehrt.

Befestigung der ZielfernrohrtascheDie Gurt-, Hand- und Tragegriffe sind seitlich an der Zielfernrohrtasche festgenäht, nach unten verlängert und können über zwei Steckverschlüsse geschlossen werden. Dadurch kann man die Waffe bequem unter der Zielfernrohrtasche einhängen und festzurren. Da die Gurte seitlich an der Tasche angenäht sind, wird das Gewicht der Waffe an die Tragegriffe weitergeleitet, das empfindliche Zielfernrohr in der Tasche wird nicht mit dem Gewicht der Waffe belastet.

Für Erweiterungen offen

Mit diesem System lassen sich selbst schwere Waffensysteme wie das G 82 sehr gut transportieren. Das besondere ZENTAURON Highlight bei dieser Tasche ist, dass wir an beiden Seiten der Zielfernrohrtasche zwischen den Haltegurten noch Molle-Schlaufen angebracht haben, so dass hier auch ballistische Rechner, Windmesser oder Zusatzmunition gut mitgeführt werden können. Zum Beispiel die G22 Magazintaschen (Link hier) oder auch ein IFAK für den Fall der Fälle passen hier gut.

ZentauroN Zielfernrohrtasche erweitert mit der G22 MagazintascheDie Zielfernrohrtasche von ZENTAURON entspricht allen militärischen Vorgaben sowohl in Belangen der Fertigung als auch bei den ausgesuchten Materialien. Weiterhin haben wir darauf Wert gelegt, dass die Zielfernrohrtasche in puncto Tarnung keine Wünsche offen lässt. Alle verwendeten Komponenten sind Infrarot Remission reguliert und entsprechen so den Bedürfnissen moderner Scharf- und Präzisionsschützen.

Die Zielfernrohrtasche im ZENTAURON Militär Shop: http://ow.ly/v7x030emabm